arwus BIM Konfigurator

Folgen Sie den notwendigen Schritten und erhalten Sie im Anschluss Ihre notwendigen BIM Bauteile als Download.

Wählen Sie Ihren Anwendungsfall:*

arwus Luftschotttechnik:

  • effiziente Reduzierung der abströmenden Warmluft im oberen Bereich eines Toreinganges
  • verhindert das Einströmen der Kaltluft im unteren Öffnungsbereich des Tores
  • verbessert die Behaglichkeit durch integrierte Heizung

Detailkonfiguration arwus Luftschottanlage

Typ *

Je nach Anwendungsbereich, kann die arwus Luftschottanlage beheizt oder unbeheizt konfiguriert werden.

Anwendungsbereich *

Geben Sie hier Ihren Anwendungsbereich an.

Beispiel Industrietor
Beispiel „Industrietor“
Beispiel Durchgang Kundenbereich
Beispiel „Durchgang Kundenbereich“

arwus Luftschotttechnik:

  • zuverlässige Trennung verschieden temperierter Bereiche
  • Signifikante Reduzierung der Kaltluftabströmung aus dem Kühl-/Tiefkühlraum
  • Reduzierung der Warmlufteinströmung aus der Vorzone
  • Entnebelung der Grenzfläche zwischen den Abschottungsluftströmen

Detailkonfiguration arwus Luftschottanlage

Anwendungsbereich *

Geben Sie hier Ihren Anwendungsbereich.

Beispiel Tiefkühl-Logistiktor
Beispiel Tiefkühl-Logistiktor
Heizart *

Je nach Anwendungsbereich, kann die arwus Luftschottanlage beheizt oder unbeheizt konfiguriert werden.

arwus Luftschotttechnik:

  • Schutz vor dem Ein- oder Austritt von Fluginsekten, chemischen Stoffen, unangenehmen Gerüchen oder ähnlichen reinen und unreinen Luftqualitäten

Detailkonfiguration arwus Luftschottanlage

Schutzziel *

Geben Sie hier Ihren Anwendungsfall/Schutzziel an.

Beispiel Schutz vor Geruch und Schadstoffen
Beispiel Schutz vor Geruch und Schadstoffen

arwus Luftschotttechnik:

  • Reduzierung des freien Gasaustausches am geöffnetem Durchgang zu einem inertisierten Bereich
Beispiel inertisiertes Dokumentenlager
Beispiel inertisiertes Dokumentenlager

Detailkonfiguration arwus Luftschottanlage

Durchgangsdaten

Der Wert wurde auf den nächstmöglichen Wert gerundet! ×

Der eingegebene Wert muss zwischen 1.000 und 5.000 liegen! ×

Der Wert wurde auf den nächstmöglichen Wert gerundet! ×

Der eingegebene Wert muss zwischen 1.000 und 5.000 liegen! ×

Die Durchzugszahl 1,0 m/s ist der standardmäßig angenommene abzuhaltende Durchzug am Durchgang in Dimension der Geschwindigkeit der austretenden schadstoffbelasteten Luft. Dieser Wert ist maßgeblich für die Bestimmung der Leistungsfähigkeit der Luftschottanlage und kann abweichen.

Die Durchzugszahl 2,0 m/s ist der standardmäßig angenommene abzuhaltende Durchzug am Durchgang in Dimension der Geschwindigkeit. Dieser Wert ist maßgeblich für die Bestimmung der Leistungsfähigkeit der Luftschottanlage und kann abweichen.

Die Durchzugszahl 2,5 m/s ist der standardmäßig angenommene abzuhaltende Durchzug am Durchgang in Dimension der Geschwindigkeit der austretenden schadstoffbelasteten Luft. Dieser Wert ist maßgeblich für die Bestimmung der Leistungsfähigkeit der Luftschottanlage und kann abweichen.

Bitte geben Sie die Temperaturen im TK-Bereich und in der Vorzone an.

Bitte geben Sie die Temperaturen im Kühl-Bereich und in der Vorzone an.

Bitte geben Sie die Temperaturen im Schutzbereich und im Außen-/Vorzonenbereich an.

Heizart *

Je nach Anwendungsbereich, kann die arwus Luftschottanlage beheizt oder unbeheizt konfiguriert werden.

Anfahrschutz *

Optimaler Schutz der
arwus Luftschottdüsen vor Anfahrschäden.

Ansicht des Anfahrschutzes

Bitte rechnen Sie 3 plus 1.

Unser BIM-Service für Sie:

Sebastian Wünschmann
Dipl.-Ing. (BA)

BIM-Koordinator building SMART zertifiziert
Telefon: +49 3726 78436-13
Email: s.wuenschmann@arwus.de

Florian Schmiedel
Dipl.-Ing. (BA)

BIM-Koordinator building SMART zertifiziert
Telefon: +49 3726 78436-18
Email: f.schmiedel@arwus.de